Angebote zu "Gegangen" (537 Treffer)

Kategorien

Shops

Weit gegangen - Romane - Belletristik
Bestseller
12,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Mit sieben Jahren verliert Valentino alles, seine Familie, seine Freunde und seine Heimat, den Sudan. Er flieht mit Tausenden von anderen Kindern über Äthiopien nach Kenia, von wo aus er schließlich in die USA gelangt. Was Valentino dabei erlebt, ist kaum zu beschreiben. Umso erstaunlicher ist, mit wie viel Wärme, Zuversicht und sogar Humor er davon erzählt. Dave Eggers hat seine Geschichte in einem bewegenden Roman festgehalten. "Weit Gegangen" ist ein Roman von Dave Eggers, und es ist die wahre Lebensgeschichte von Valentino Achak Deng. Die Geschichte eines Menschen, der bereits mit sieben Jahren auf der Flucht vor dem Bürgerkrieg in seiner Heimat erlebt, wie die Jungen, mit denen er flieht, von Soldaten erschossen und von Löwen gerissen werden oder qualvoll sterben, weil sie nach Tagen ohne Essen und Trinken in der Wüste halbgares Elefantenfleisch gegessen haben. Valentino und die "Lost Boys", wie die sudanesischen Jungen auf der Flucht genannt werden, finden nach der Durchquerung Äthiopiens eine erste Zuflucht in den Flüchtlingslagern von Kenia. Von dort aus gelingt Valentino die Ausreise in die USA. Doch auch das Land der Freiheit und zahlreicher Verheißungen stellt Valentino vor unzählige neue Herausforderungen. Inzwischen leben etwa zwei Millionen sudanesische Flüchtlinge in den USA. "Weit Gegangen" erzählt am Beispiel eines außergewöhnlichen Menschen auch ihre Geschichte - eine Geschichte über Kampfgeist und Zuversicht in einer Welt ohne Hoffnung. Autor: Dave Eggers Taschenbuch 784 Seiten ISBN 978-3-462-04203-0

Anbieter: Globetrotter
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Haas, A: Politische Aspekte in Jenny Erpenbecks...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.12.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Politische Aspekte in Jenny Erpenbecks Roman 'Gehen, ging, gegangen'. Das Verhältnis von Literatur und Politik, Autor: Haas, Annika, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Sprachwissenschaft // Allg. u. vergl. Sprachwiss., Seiten: 20, Informationen: Booklet, Gewicht: 45 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Vogelsinger, Willy: Nicht verloren gegangen
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/1988, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Nicht verloren gegangen, Autor: Vogelsinger, Willy, Redaktion: Benz, Wolfgang, Verlag: persona verlag // Buchholz, Lisette, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Biografischer Roman, Rubrik: Belletristik // Biographien, Erinnerungen, Seiten: 225, Abbildungen: Fotos, Dok., Gewicht: 245 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Haas, A: Politische Aspekte in Jenny Erpenbecks...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.12.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Politische Aspekte in Jenny Erpenbecks Roman 'Gehen, ging, gegangen'. Das Verhältnis von Literatur und Politik, Autor: Haas, Annika, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Sprachwissenschaft // Allg. u. vergl. Sprachwiss., Seiten: 20, Informationen: Booklet, Gewicht: 45 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Haas, A: Politische Aspekte in Jenny Erpenbecks...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.12.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Politische Aspekte in Jenny Erpenbecks Roman 'Gehen, ging, gegangen'. Das Verhältnis von Literatur und Politik, Autor: Haas, Annika, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Sprachwissenschaft // Allg. u. vergl. Sprachwiss., Seiten: 20, Informationen: Booklet, Gewicht: 45 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Eggers, Dave: Weit gegangen
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.09.2008, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Weit gegangen, Titelzusatz: Das Leben des Valentino Achak Deng, Originaltitel: What is the What, Autor: Eggers, Dave, Übersetzung: Wasel, Ulrike // Timmermann, Klaus, Verlag: Kiepenheuer & Witsch GmbH // Kiepenheuer & Witsch, Sprache: Deutsch, Originalsprache: Englisch, Schlagworte: Abessinien // Äthiopien // Erinnerung // Lebenserinnerung // Memoiren // Kenia // Sudan // Amerika // USA // Vereinigte Staaten von Amerika // Biografischer Roman // Biografien: allgemein, Rubrik: Belletristik // Biographien, Erinnerungen, Seiten: 764, Gattung: Roman, Gewicht: 789 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Eggers, Dave: Weit gegangen
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 26.04.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Weit gegangen, Originaltitel: What is the What, Autor: Eggers, Dave, Übersetzung: Timmermann, Klaus // Wasel, Ulrike, Verlag: Kiepenheuer & Witsch GmbH // Kiepenheuer & Witsch, Sprache: Deutsch, Originalsprache: Englisch, Schlagworte: Abessinien // Äthiopien // Erinnerung // Literatur // Kenia // Roman // Erzählung // USA // Sudan // Amerikanische Belletristik // Amerika // Vereinigte Staaten von Amerika // Memoiren // Berichte // Erinnerungen // Moderne und zeitgenössische Belletristik // Biografischer Roman // Belletristik: Themen // Stoffe // Motive: Heranwachsen // Motive: Soziales // Belletristik in Übersetzung, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Seiten: 768, Gattung: Roman, Reihe: KIWI (Nr. 1145), Gewicht: 574 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Jonathan Coe
11,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Jonathan Coestellt seinen Roman »Middle England« vor»Niemand hat damit gerechnet. Niemand war darauf vorbereitet. Niemand weiß, was ein ?Brexit? eigentlich ist. Niemand weiß, wie das geht.« Als die Ehetherapeutin Sophie und Ian bittet, die Wut über die gegensätzliche Haltung ihres Partners beim EU-Referendum zu erklären, sind die Antworten der jungen Eheleute keinesfalls politischen Inhalts. Die Therapeutin bringt mit ihrer Beobachtung die Verstrickung von Politischem und Privatem auf den Punkt: »Als wäre es beim Referendum gar nicht um Europa gegangen. Vielleicht ging es ja um etwas viel Grundlegenderes und Persönlicheres. Weswegen es möglicherweise ein schwer zu lösendes Problem ist.« Mit »Middle England« (Folio; Übersetzung: Cathrine Hornung und Dieter Fuchs) entwirft Jonathan Coe einen Gesellschaftsroman, der die letzten zehn Jahre politischer Bewegung in Großbritannien aufgreift, witzig und klug von englischen Werten und einer Sehnsucht nach Englishness erzählt und dabei ländliche Tradition aufgeschlossenem Großstadtleben gegenüberstellt. Jonathan Coe, 1961 geboren in Lickey bei Birmingham, lebt seit den 1980er-Jahren in London. Coe zählt zu den renommiertesten britischen Autoren seiner Generation und wurde mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt. Sein international erfolgreichster Roman »Allein mit Shirley« wurde in 16 Sprachen übersetzt. Moderation: Julika GriemDeutsche Lesung: Stephan Benson

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Buch - Die Liebe in diesen Zeiten
10,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

In der Ferne loderten die Flammen am Himmel. "Ich bin froh, dass wir so weit gegangen sind, wie wir konnten", sagte Mary.Eine große Liebesgeschichte in Zeiten des KriegesLondon bei Ausbruch des Zweiten Weltkriegs. Wie so viele andere meldet sich die junge Mary North zur Truppenunterstützung, denn sie sieht darin die Chance, ihr Leben selbstbewusst in die Hand zu nehmen. Während die ersten Bomben fallen, engagiert sie sich als Hilfslehrerin und lernt Tom kennen. Als sie wenig später jedoch Toms Freund Alistair begegnet, fühlt sie sich augenblicklich zu ihm hingezogen - aber Alistair muss zurück an die Front. Während die Welt in Schutt und Asche versinkt, geben allein ihre Briefe den beiden Liebenden Halt."Ein herausragender und unvergesslicher Roman!"Stefanie Rufle, booksection.de 25.04.2017

Anbieter: yomonda
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Buch - Schluss mit Sorry!
9,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Auch ohne gemeinsame Wohnung und Heirat führt Lisa eine glückliche Beziehung mit ihrem Freund. Glaubt sie. Denn als Alex von einer einstigen Jugendliebe einen Heiratsantrag erhält, verlässt er Lisa kurzerhand für die sichere Aussicht auf Ehe und Familie. Lisa entwirft einen Schlachtplan und will ihre Angst vor einer dauerhaften Bindung besiegen. Aber wie wird man bindungsfähig? Und wann weiß man, dass man den Mann fürs Leben gefunden hat? Lisa Haubenstädt, die zur Generation "Mist,-ich-bin-ohne-Smartphone-zum-Briefkasten-gegangen" gehört, findet Hilfe bei inszenierten Hochzeiten, einer Beziehungsakademie und ihrem Nachbarn Thomas.Ein heiterer Roman über die Irrwege der Liebe.Rebecca Vogels, geboren 1984, ist Co-Founder und Editor-in-Chief der Medien-Agentur Pfiff Media. Sie schreibt u. a. Moderationstexte fürs Fernsehen, arbeitet als Autorin und twittert unter @schlussmitsorry aus dem Leben ihrer Protagonistin Lisa Haubenstädt.

Anbieter: yomonda
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot